Online Festpreiskatalog
Main page » Catalogue » setsale catalog 2019 Your account | Shopping Cart | Cash box
setsale catalog 2019  
 

 FORMBY, George FORMBY, George
e.U. (voller Namenszug) auf Titelblattporträt (Brustbild, Gesamtformat: 28 x 22) eines Programmheftes anläßlich seines Auftretens bei der "British Show" in den Kopenhagener K.B.-Hallen am 4.5.1950 mit 3 weiteren eigh. Namenszügen, darunter Joseph Clement O'Reilly, Bandmaster der Royal Scots
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FOSTER, Norman FOSTER, Norman
e.U. (voller Namenszug) auf farb. Porträtf. (24 x 17,5, imo, Bonn/Bad Godesberg, kleinere Gebrauchsspuren), Berlin, 6.3.1998
60,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - MAYWALD, Wilhelm FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - MAYWALD, Wilhelm "Willy"
eigh. Brief (1 1/2 S. in 4 auf Briefbogen "Studio Maywald") mit U. "Dein Wilhelm", O. u. Dat., Paris, 5.10.1961, an die Journalistin u. Autorin Sylvia von Harden-Lehr (1894-1962) in England, "Liebe Sylvia! Gerade komme ich von der Cote d'ajonc zurück und hörte von Davring," (= Heinrich Maria Davringhausen, 1894-1970, dt. Maler) "dass Du die Gouache von Davring doch haben möchtest... Damit kein Missverständnis entsteht. Der Preis beträgt 550 N.F. Leider kann ich da nichts anderes machen, da es der Preis ist, den Davring verlangt...". - Diverse beiliegende Durchschläge von Briefen zwischen von Harden u. Maywald bezüglich Preis, Transport etc. der Gouache, eine Rechnung des Studios Maywald dafür und ein (unsign.) Typoskript "Paris: 'Studio Maywald'" (1 S. in 4) von Sylvia von Harden-Lehr; etwas unterschiedl. Erhaltung
80,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - WILP, Charles FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - WILP, Charles
e.U. u. Jahr (1979) auf farb. Porträtpostkarte (in gelbem Overall vor Hügellandschaft stehend, 10,5 x 21, Columbia Broadcasting TV), wohl während Außenaufnahmen zu seinem TV-Film "Der gelbe Wellenmacher" (1977). - Beiliegend Begleitbrief (in 4) mit Kopf u. e.U., Düsseldorf, 15.2.1979, sowie Umschlag
60,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FOTOGRAFEN - PORTRÄTFOTOGRAFIE FOTOGRAFEN - PORTRÄTFOTOGRAFIE
über 20 versch. Porträtfotos auf Karton, diverse Formate, sämtlich auf Foto und/oder Karton mit Atelierstempel, vereinzelt mit Bleistift eigh. signiert, ca. 1900 bis Anfang der 30er Jahre, darunter A. Bender/Elberfeld, Gebrüder Hirsch/Karlsruhe, Fr. Hübner/Konstanz (rs. hs. Vermerk, "Prof. Meisel, Städt. Krankenhaus Konstanz, gestorben 5.5.1930"), G(ustl) Jordan/München (2, jeweils mit Bleistift signiert u. Zusatz "München 1932"), Atelier H.C. Kosel/Wien, Aspernplatz (3), A. Meyer, Inhaber H. Julius/Hannover, Hof-Atelier Pietzner/Karlsbad (von der unbekannten Porträtierten 1911 signiert), A(nders) W(ilhelm) Sandberg/Kopenhagen, O. Suck/Karlsruhe (2) und E. Walsleben/Breslau (Fotokarton von der Porträtierten mit e.U. "Vicky (Gräfin) Geßler" versehen); etwas unterschiedl. Erhaltung. - Beiliegend 6 (unsignierte/ungestempelte) Porträtfotos (wie zuvor) aus diesem Zeitraum
200,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FRANK, Sepp FRANK, Sepp
Originalradierung (Gesamtformat ca. 104 x 74 cm, um 1920, etwas gebräunt, Ränder außerhalb der Darstellung mit Stauchspuren), eigh. mit Bleistift bezeichnet, numeriert und signiert: "Michaelskirche, München, 20/X - S. Frank"
70,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FUßBALL-BUNDESLIGA FUßBALL-BUNDESLIGA
über 50 versch., signierte Porträtfotos (Postkartenformat) ab Ende der 80er Jahre, darunter K. ALLGÖWER, F. BECKENBAUER, P. BREITNER, H.-P. BRIEGEL, M. BÜSKENS, G. ELBER, W. ENTENMANN, M. GÖTZE, L. GORETZKA, Th. HÄßLER, K. HAGGUI, H. HERRLICH, D. JAKOBS, H. KÖPPEL, J. KOHLER, R. LEWANDOWSKI, P. LITTBARSKI, W. LORANT, O. REHAGEL, St. REUTER, W. ROLFF, H. SCHÄFER (1927-2017), E. SMOLAREK, O. THON, G(yula) TÓTH (1941-2014), R. VÖLLER und 2 farb. Mannschaftsporträtpostkarten des Bergmann-Verlages von KICKERS OFFENBACH (Saison 1973/74) mit ca. 15 eigh. Namenzügen, darunter F. BOCKHOLT, J. HICKERSBERGER, M. RITSCHEL, W. SCHÄFER und N. SEMLITSCH sowie dem MSV DUISBURG (Saison 1975/76) mit 11 eigh. Namenszügen, darunter Trainer R. SCHAFSTALL (1937-2018), B. DIETZ, D. PIRSIG und R. WORM; etwas unterschiedl. Erhaltung
100,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FUßBALL - MATTHEWS, Stanley FUßBALL - MATTHEWS, Stanley "Stan"
e.U. u. Grußf. auf Autogrammkarte (klein-8, quer). - Alf RAMSEY (1920-1999), engl. Fußballspieler u. Trainer, führte als Nationaltrainer (1963-74) die englische Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 1966 zum Titelgewinn, e.U. (voller Namenszug) u. Grußf. auf Zettel
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 FUßBALL 1933 - HOHMANN, Karl FUßBALL 1933 - HOHMANN, Karl
Fotopostkarte "Hanne Sobek" (nach Zeichnung, Verlag "Der Mittag", Illustrierte Tageszeitung, Düsseldorf, Sportbilderreihe: Fußball B. Nr. 4) mit rückseitig eigh. Zeilen, U. "Karl" sowie Stempel "Jubiläums-Funk-Ausstellung Berlin 1933. Sonderpostamt", Berlin, 9.8.1933 (Poststempel auf bildseitiger Frankatur). An Paul Wehres (adressiert von anderer Hand) in Düsseldorf-Holthausen, "Hanne Sobeck. Die populärste Sportfigur Berlins. Die besten Grüße von der großartigen Funkausstellung Berlin sendet Dir Karl"; selten. (Johannes "Hanne" Sobek, auch Sobeck, 1900-1989, Nationalspieler von Hertha BSC in den 20er Jahren)
70,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GABELENTZ, Georg von der GABELENTZ, Georg von der
eigh. Schriftstück (1 S. quer-8, etwas gebräunt, Gebrauchsspuren) mit U., Adresse u. Datum, Vorlesungsverzeichnis für das Sommerhalbjahr 1889 in Berlin, wird u.a. lesen, "... Einleitung in die Sprachwissenschaft ... Mandschu-Sprache ... Japanische Lectüre ...". - Aus dem Jahr seiner Aufnahme als Mitglied in die Preußische Akademie der Wissenschaften
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GABLENZ, Eccard von GABLENZ, Eccard von
Brief (ca. 1 S. in 4, gelocht, leicht fleckig an den Rändern) mit eigh. Nachschrift, U. u. Absenderstempel, Bad Driburg/Westfalen, 18.6.1965, "Lieber Kamerad Lang!" Übersendet eine kleine Ausarbeitung, die klarstellt, warum er damals als Divisionskommandeur wegging, bezüglich des "Todestages von Salenger-? ... 28.8.(19)44" etc.
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GÄSTEBUCH GÄSTEBUCH "VILLA DRAUDT", Bad Nauheim 1936-1949
schwarzes, genarbtes Leder mit Aufdruck "Unsere Gäste" und 200 Seiten (in 4) eigh. Eintragungen mit U. u. meist Zusatz, darunter, teils mehrfach, 1936 der dt. Psychologe u. Philosoph Gustav STÖRRING (1860-1946) und der evangelische Theologe Georg Friedrich SCHAAF (1862-19.11.1936) samt Ehefrau Elise, geborene Feltrup (1882-1940), 1937 u.a. Oberst Albrecht TREUSCH von BUTLAR-BRANDENFELS (1883-1946), der dt.-balt. Historiker u. Archivar Otto GREIFFENHAGEN (1871-1938) mit der Bitte, "Vergessen Sie Ihre baltischen Landsleute im Nordosten nicht!", Helene RUDOLFF-SNEDDON, geborene von Radetzky, Dagmar FEDOROW, geborene Radetzky (Daten jeweils unbekannt), und (neben1939) Margarethe "Marga" SCHENCK zu SCHWEINSBERG, geborene von Hertell (1889-1966), 1941 bzw. 1943 Generalstabsarzt a.D. Wilhelm HAUENSCHILD (1862-1959) sowie weitere Adelige wie "von Moltke", "von Puttkamer-Rakow" und "von Zobel-Mühring"; übliche Gebrauchsspuren
100,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GENTZ, Ismael GENTZ, Ismael
eigh. Brief (2 S. gr.-8, Doppelblatt) mit U. (voller Namenszug), Berlin, ca. 1899, "Verehrter Herr Dr.!" (= Georg Soberheim, 1865-1963, bedeut. dt. Medizinforscher über Infektionskrankheiten u. deren Schutzimpfungen sowie Bakteriologe, in Halle/Saale) "In Berlin ist verteufelt viel zu thun, ... - Verzeihen Sie darum die so sehr verspätete Gegengabe. Hoffe, daß Ihnen das Langenbeckhausbild" (= "Langenbeck-Virchow-Haus") Interesse bietet, ... Ihr Bild aus Jerusalem findet viel Beifall - prachtvolle Photographie."
70,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GERBER, Karl von GERBER, Karl von
eigh. Schriftstück (1 S. quer-8) mit U., Zusatz, "Decan der Juristenfacultät", O. u. Dat., Leipzig, 9.3.1871. Prüfungsbestätigung für den "stud. jur. Wiedemann aus Inowroclaw" (= Jungbreslau, später Hohensalza). Dazu tadellos erhaltenes (unsigniertes) Porträtf. (Brustbild, Visitenkartenformat, A. Brasch, Leipzig). - Friedrich Oskar von SCHWARZE (1816-1886), dt. Jurist u. Politiker, 1860 erster Generalstaatsanwalt im Königreich Sachsen, eigh. Schreiben (2/3 S. in 8) mit U., o. O. u. Datum (Dresden 1875), Einladung zur Sitzung der Redaktions-Kommission am Montag, 18.10.1875, für den Geheimen Justizrat Kurlbaum II
70,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GERHARD AMYNTOR, Dagobert von GERHARD AMYNTOR, Dagobert von
eigh. Brief (2 3/4 S. in 8, Doppelblatt, gelocht) mit U. "Dagobert von Gerhard Amyntor", O. u. Dat., Potsdam, 26.12.1907, "Sehr verehrter Herr Laverrennz," (= der Buchhändler, Verleger u. Schriftsteller Victor Laverrenz, 1862-1910, in Berlin) gratuliert ihm zum großen Erfolg (wohl der ab 1907 von Laverenz herausgegebenen Kriegsromanheftserie "Hurrah! Soldatenstreiche aus Krieg und Frieden"), über eigene Werke, Vorhaben etc.
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GIELEN, Michael GIELEN, Michael
3 versch., signierte Porträtf. (15 x 10, Fayer, Wien/ Camen, Sarrmiento, 1956, etwas gebräunt, 2 Fotos dirigierend, 1x farb., 21 x 22 bzw. 17,5 x 26,5), das frühe Foto mit zusätzlich Widmung u. Teildatum (Buenos Aires) "IX.'56"
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GIERS, Nikolai Kaslowitsch von GIERS, Nikolai Kaslowitsch von
eigh. Brief (1 S. in 8, leicht angestaubt) mit U. "Giers", Dat., 5/17.9.1886, u. eigh. adress., schwarzgeränderten Umschlag, an "Monsieur le Baron de Maucher, Ministre de Wurt(t)emberg"; "une indisposition" betreffend
75,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GLÜCKSMANN, Heinrich GLÜCKSMANN, Heinrich
e.U. (voller Namenszug) auf der Titelseite seines als "Flugblatt" bezeichneten Sonderdrckes seines Gedichtes "Wiener Landwehr", 8 Seiten gr.-8, Kamönenverlag, Wien u. Leipzig 1915. Ecken rs. mit Montagespuren
50,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GORBATSCHOW, Michail GORBATSCHOW, Michail
e.U. neben seinem Porträt auf der Titelseite der "Bild"-Dokumentation "Ein Herz für Rußland" Anfang der 90er Jahre mit weiteren eigh. Namenszügen vom damaligen Bundespräsidenten Richard von WEIZSÄCKER (1920-2015) auf Porträt und von (Alt-)Bundeskanzler Helmut KOHL (1930-2017) mit zusätzlich Datum, 10.8.2005, neben seinem Porträt; selten
100,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.
 GOTHEIN, Georg GOTHEIN, Georg
eigh. Albumblatt (1 S. in 8 auf Briefbogen "Reichstag", etwas gebräunt) mit U. (voller Namenszug), Dat., (Berlin) 15.1.1920, u. Aussage kurz nach Inkrafttreten des Versailler Friedensvertrages am 10. Januar 1920: "... wir geben die Hoffnung nicht auf, daß das Weltgewissen dereinst erwachen und auch den Deutschösterreichern das Recht auf Leben und Selbstbestimmung wieder verschaffen wird."
75,00 EUR
incl. 19 % Tax excl.

Show 61 to 80 (of in total 298 products) Sites: [<< previous]   1  2  3  4  5 ...  [next >>] 
   
schmolt_de

Bei techn. Problemen mit der Homepage senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Webmaster.