Online Festpreiskatalog
Startseite » Katalog » Festpreiskatalog 2018 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Festpreiskatalog 2018  
 

 ADENAUER, Konrad ADENAUER, Konrad
e.U. "Adenauer" mit Tinte auf gedruckter Danksagung "Der Bundeskanzler" (quer-8, Rand links u. rechts etwas beschnitten) für Glückwünsche zu seinem 80. Geburtstag, Bonn, Januar 1956. - Beiliegend unsigniertes Privatporträtf. (13 x 8, Berlin 1955)
80,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ALBACH-RETTY, Rosa ALBACH-RETTY, Rosa
e.U. (voller Namenszug) auf Rollenf. (13,5 x 8,5, Dietrich, Wien) in Joachim Zimmermanns Komödie "Madame Kegels Geheimnis" (1941); rückseitig von anderer Hand beschriftet: "Rosa Albach-Retty... ('Mad. Kegels Geheimnis'), Burg 1941/42". Dazu eigh. Brief (1 1/2 S. gr.-8, ca. 1958) mit U. (voller Namenszug) u. adress. Umschlag, "Liebe Frau Lattermann!" (Anmerk.: in Wien) "Bei der Generalreinigung meines Buffets finde ich die beiden Thermosflaschen, die ich mir vor langer Zeit ausgeliehen habe. Verzeihen sie die Schlamperei, aber ich bin eben ein zerstreuter 'Professor' ...". - Beiliegend signiertes Porträtf. (14 x 9, "Ross"-Verlag, A 3087/1) ihres Sohnes Wolf ALBACH-RETTY (1906-1967)
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ANDRE, Carl ANDRE, Carl
eigh. ausgefüllter Scheck der Amalgamated Bank of New York über $ 10,- für die "Ninth Circle"-Bar, New York, N.Y., mit U. (voller Namenszug) u. Dat., (New York) 19.6.1967
60,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ANSORGE, Conrad ANSORGE, Conrad
eigh. Postkarte mit U. (voller Namenszug), O. u. Dat., Prag, 23.10.1924, an den früh verstorbenen Dirigenten u. Musikdirektor Karl Koethke (1883-1933) in (Duisburg)-Hamborn, "... Ich komme den Dienstag 28.10. Nachmittag 6.56 in Hamborn an ..."
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ARCHITEKTEN - FOSTER, Norman ARCHITEKTEN - FOSTER, Norman
e.U. (voller Namenszug) auf farb. Porträtf. (24 x 17,5, imo, Bonn/Bad Godesberg, kleinere Gebrauchsspuren), Berlin, 6.3.1998
60,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ARCHITEKTEN - HOLZMEISTER, Clemens ARCHITEKTEN - HOLZMEISTER, Clemens
e.U. auf s/w-(Porträt-) Foto (18 x 18, Carl Pospech, Salzburg 1960, kleinere Gebrauchsspuren), das ihn (und auch Herbert von Karajan) im Rahmen einer Dokumentation "Salzburgs neues Festspielhaus" während der Bauarbeiten des von ihm geplanten Großen Festspielhauses zeigt; rückseitig eigh. Widmg., nochmalige U., O. u. Dat., Wien, 3.9.1963
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ARCO, Georg von ARCO, Georg von
eigh. Albumblatt (1 S. in 8, Büttenpapier) mit Kopf "Oberschlesische Woche Berlin", U. "Dr. h.c. Georg Graf v. Arco", O. u. Dat., Berlin, 18.11.1924: "Die elektrische Welle trägt Sprache, Musik u. damit edelste Menschheitsgüter über alle Lande, alle Grenzen. Der Kulturkreis der alten Oberschlesischen Heimat bleibt hierdurch mit uns weiter vereint." Selten. - Beiliegend Reproporträtf. (18,5 x 13) von Arco und Kärtchen mit e.U. "Bredow" des dt. Rundfunkingenieurs Hans von BREDOW (1879-1959), Begründer u. Organisator des modernen dt. Rundfunkwesens
120,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 ARENT, Benno von ARENT, Benno von
Brief (1 S. in 4 auf Briefbogen "Der Präsident der Kameradschaft der deutschen Künstler e.V.", Oberrand mit Gebrauchsspuren, gelocht) mit e.U. (voller Namenszug), Berlin, 13.2.1936, "Lieber Kamerad Kemnitzer! Im Namen der Kameradschaft der deutschen Künstler wiederhole ich nochmals meinen mündlichen Dank für den so aufschlussreichen und von grossem Erfolg gekrönten Vortrag von Dir 'Kultur und Staat'...". - Mehrere Beilagen zu diesem Anlaß am 5.2.1936, darunter Einladungskarte (quer-8) mit gedruckter Unterschrift von Arents sowie 2 Zeitungsartikel aus der Spät-/Abendausgabe des "Angriff" und der "Berliner Börsen-Zeitung"
90,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 AUTOGRAMM-/GÄSTEBUCH AUTOGRAMM-/GÄSTEBUCH "LIVRE D'OR", STRAßBURG 1990-1992
über 60 Seiten (gr.-4!, dreiseitig Goldschnitt, vereinzelt lose) eigh. Eintragungen mit U. u. Zusatz (meist auf Vorder- u. Rückseite), darunter die französischen Sänger/Chansonsänger, Schauspieler, Regisseure etc. Charles AZNAVOUR, Josiane BALASKO, Richard BERRY, Michel BLOESCH (unbek.-2008), Albert DUPONTEL, Liane FOLY, Jean-Louis FOULQUIER (1943-2013), Patricia KAAS, (Vincent) LAGAF, Bernard LAVILLIERS, Enrico MACIAS, Pierre PALMADE, POPECK (= Judka HERPSTU), Claude RICH (1929-2017), Muriel ROBIN und SHEILA (B. Devotion), die Pianistinnen Katia & Marielle LABÈQUE (mit ganzseitiger "Selbstkarikaturen"-Zeichnung, 1991), der Komponist William SHELLER und LA MADELEINE PROUST (mit ganzseitiger eigh. Zeichnung). Unter den ("ausländischen") Musikern u.a. Vladimir ASHKENAZY (beiliegend signiertes Porträtfoto), Agnieszka DUCZMAL (Posener Amadeus-Orchester), Gilberto GIL, Theodor GUSCHLBAUER/Lynne DAWSON/Jeanne PILAND u.a. ("Figaro"-Aufführung, 1991), Nikolaus HARNONCOURT (1929-2016, beiliegend signiertes Porträtfoto), Shlomo MINTZ, Patricia PAGNY, Ruggero RAIMONDI, Arturo TAMAYO, das COUNT BASIE ORCHESTRA (11 e.U'en. von u.a. den Saxophonisten Frank FOSTER, 1928-2011, und Plas JOHNSON, bekannt als Mitwirkender bei der Einspielung des "Pink Panther"-Themas 1963) und das GLENN MILLER MEMORIAL ORCHESTRA (9 e.U'en. von u.a. Leiter Frank WHITE und Sänger Paul WOOD); etwas unterschiedl. Erhaltung
350,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BALTZ, Johanna BALTZ, Johanna
eigh. Brief (3 S. klein-8, Doppelblatt, unbeschriebene vierte Seite Montagespuren) mit U. (voller Namenszug), O., Dat., Arnsberg, 27.2.1893, u. eigh. adress. Umschlag, an ein Fräulein Erckmann in Aberdeen (Schottland), "Verehrtes Fräulein! ... Meinen 'Hexenmeister' wollen Sie? Recht gern, aber Sie wissen wahrscheinlich nicht, daß derselbe schon in einem deutschen Buche erschienen ist, u. daß ich Pflichten gegen den Verleger habe. Fragen Sie bei Ihrem Englischen Journal an, ob dieses außer dem Honorar für Sie wenigstens 2 Pfund als Uebersetzungshonorar zahlen will? Bitte, antworten Sie mir ganz offen, sans gene; ich vermuthe Sie sind Lehrerin in Schottland u. haben das liebe (abscheuliche!) Geld ebenso nöthig, wie ich, ...". - Beiliegend eigh. Postkarte (Rand links etwas unregelmäßig) von Carl GRÜNINGER (1843-1896) mit U. "Carl Grüniger, Besitzer der Neue Musik-Ztg.", Stuttgart, 14.12.1892, an Lehrer Friedrich Erckmann in Aberdeen, "Ich selbst habe gegen die Uebersetzung der betr. Erzählung 'nichts' einzuwenden, empfehle Ihnen aber, sich an die Verfasserin Fräulein Johanna Baltz in Arnsberg (Westfalen) zu wenden..."
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BALZ, Bruno BALZ, Bruno
eigh. Brief (2 S. quer-8 auf Briefbogen "Bruno Balz") mit U. "Blümchen", o.O. u. Datum, an Elsa "Otti" Jary (1908-unbek.), erste Ehefrau des mit ihm befreundeten Komponisten Michael Jary (1906-1988), "Liebe Elsa, Du möchtest doch manchmal etwas von Deinem Verflossenen wissen... Wir sind hier tief eingeschneit und singen den ganzen Tag 'White Christmas'...". - Beiliegend 3 (unsignierte) Privat-Porträtfotos von Otti Jary (2x von Juli 1943, 1x mit ihrer Mutter) und eine an sie gerichtete eigh. Postkarte mit U. "Ingo" (einer Freundin) aus Rottach-Egern (1996)
60,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BARDELEBEN, Heinrich Adolf von BARDELEBEN, Heinrich Adolf von
eigh. Schriftstück (1 S. quer-8, Gebrauchsspuren) mit U., O. u. Dat., Berlin, 11.7.1890: "Herr Martin Zeller hat 36 Mark zur Vorprüfung eingezahlt ..."; siehe auch Robert Wiedersheim
70,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYERISCHE SCHAUSPIELER und MUSIKER BAYERISCHE SCHAUSPIELER und MUSIKER
20 versch., signierte Porträt- und Rollenfotos (Postkartenformat), darunter H. BAUR (1910-1986), G. BAYRHAMMER (1922-1993), T. BERGER (1921-2005), B. BREM (1906-1990), O. ECKMÜLLER (1930-1992), A. GOLLING (1905-1989), M. GRIEßER (1928-2000), R. KNABL (1912-2001), M. LINDNER (1922-2016), V. RHEINGOLD (Daten unbek.), V. PRECHTEL (1941-1997), K. TISCHLINGER (1910-1983, in "Isar 12"-Polizeiuniform) und H(ansi) ZACHER (Daten unbek.); etwas unterschiedl. Erhaltung
80,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYERN - ALFONS, Prinz von BAYERN - ALFONS, Prinz von
eigh. Brief (3 S. in 8, Doppelblatt, blind geprägtes Wappen) mit U. "Alfons", O., Dat., Reichertshofen, 22.8.1895, u. eigh. adress. Umschlag mit intaktem roten Lacksiegel auf der Rückseite, an Gräfin Badenburg in Bad Langen-Schwalbach bei Wiesbaden, über das "1. Regimentsexerzieren", einen Brief von Zoller, "daß Regent gegen die eventuelle Wahl Pfettens" (wohl Max-Emanuel Pfetten) "zum Adjutanten nichts einzuweden hat", etc. etc. - Beiliegend 4 (unsign.) Kabinett- u. 1 Porträtf. (13,5 x 8,5 bis 21 x 13,5, Dittmar, Elvira, Höchheimer, Obergassner, Paul/München, meist um 1900) in etwas unterschiedl. Erhaltung
75,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYERN - JOSEPH CLEMENS, Prinz von BAYERN - JOSEPH CLEMENS, Prinz von
eigh. Brief (4 S. in 8, Doppelblatt mit geprägter blauer Krone, Tinte teils etwas wischspurig) mit U. "Euer dankbarer Sohn Joseph Clemens", o.O. u. Datum, an seine Eltern über seine Reise nach Immenstadt ("...: der Zug war sehr stark besetzt, das Publikum aber recht gut ..."), Bad Reichenhall etc. - Beiliegend 3 (unsign.) Kinder-Porträtf. (u.a. mit seiner Mutter, 2x Kabinettfotos von Baumann bzw. Elvira/München 1904)
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYREUTH 1963-1978 BAYREUTH 1963-1978
25 versch., signierte Porträt- und Rollenfotos (Postkartenformat), darunter die Dirigenten K. BÖHM (rs. signiert, Bayreuth 1964) und B. KLOBUCAR sowie u.a. die Sänger/-innen H. BECHT, O. EDELMANN (Sachs), W. ERNEST (Tannhäuser), W. FINE (Rolle), G. HOFFMAN (1963), G. JONES, S. KÓNYA, R. LICHA, C. LIGENDZA (mit sign. eigh., geharnischten Begleitbrief, Bayreuth 1971), G. LONDON, C. LORAND, M. MÖDL, G. NIENSTEDT, P.-Ch. RUNGE, H. SOTIN, F. UHL, O. WENKEL und G. WEWEL (König Marke); etwas unterschiedl. Erhaltung
100,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYREUTH 1965 - AGA KHAN, Begum Yvette BAYREUTH 1965 - AGA KHAN, Begum Yvette
e.U. auf Porträtf. (mit Herbert von Karajan, 9,5 x 14,5, C. Junge, Erlangen/Bayreuth, alt unter Glas gerahmt, leicht herausnehmbar). - Beiliegend (unsign.) Porträtf. (7 x 10, 50er Jahre) des Bayreuth-Insiders Junge, das "die Begum" mit Dirigent Joseph Keilberth zeigt
60,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYREUTH 1965 - WAGNER, Winifred BAYREUTH 1965 - WAGNER, Winifred
eigh. Brief (Briefkarte, 2 S. klein-8, Trauerrand) mit U. (voller Namenszug) u. Dat., 18.8.1965, kondoliert einer Frau Berg erst jetzt, da sie ihre Trauerbotschaft erst gestern nach ihrer Heimkehr von England erhalten hat, hofft, "Sie auch wieder mal in Bayreuth begrüssen zu können!" - Beiliegend (unsign.) Porträtf. (ca. 15 x 10,5, Weirich, Festspielhaus)
75,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BAYREUTH 1966 - BOULEZ, Pierre BAYREUTH 1966 - BOULEZ, Pierre
e.U. u. Zusatz, "Bayreuth - Parsifal 1966", auf Porträtf. (27 x 17,5, neuerer Abzug). - Foto von seinem Debüt mit "Parsifal" bei den Bayreuther Festspielen 1966
70,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 BEAULIEU-MARCONNAY, Karl von BEAULIEU-MARCONNAY, Karl von
interessanter eigh. Brief (4 S. in 8 auf Doppelblatt, leicht gebräunt, senkrechte Faltspur etwas eingerissen) mit U. "Beaulieu-Marconnay", O. u. Dat., Dresden, 10.11.1878, an "Hochgeehrter Herr Major!" (Seidel in Erfurt), dankt ihm für übersandte "Litteralien und Bücher. Ich habe aus denselben verschiedene Notizen entnehmen können, welche mein Werk über Dalberg" (= "Karl von Dalberg und seine Zeit", Weimar 1879) "zieren werden. Mit großem Interesse habe ich den Aufsatz über Schiller, Lotte und Dalberg gelesen...". Weiter ausführlich über das Buch und Dalberg
70,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 427 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  5 ...  [nächste >>] 
   
schmolt_de

Bei techn. Problemen mit der Homepage senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Webmaster.