Online Festpreiskatalog
Startseite » Katalog » Festpreiskatalog 2018 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Festpreiskatalog 2018  
 

 FORSCHUNGSREISENDE - AMDRUP, Georg Carl FORSCHUNGSREISENDE - AMDRUP, Georg Carl
eigh. adressierter Umschlag (gelocht) mit rückseitig Absenderaufdruck u. eigh. Zusatz, "Kopenhagen, Dänemark", Kopenhagen, 12.11.1936 (Poststempel)
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - BECHER, Bernd und Hilla FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - BECHER, Bernd und Hilla
jeweils e.U. (voller Namenszug) auf s/w-Ausstellungsplakat (90 x 59 cm), Kölnischer Kunstverein 1990
200,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - MAYWALD, Wilhelm FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - MAYWALD, Wilhelm "Willy"
eigh. Brief (1 1/2 S. in 4 auf Briefbogen "Studio Maywald") mit U. "Dein Wilhelm", O. u. Dat., Paris, 5.10.1961, an die Journalistin u. Autorin Sylvia von Harden-Lehr (1894-1962) in England, "Liebe Sylvia! Gerade komme ich von der Cote d'ajonc zurück und hörte von Davring," (= Heinrich Maria Davringhausen, 1894-1970, dt. Maler) "dass Du die Gouache von Davring doch haben möchtest... Damit kein Missverständnis entsteht. Der Preis beträgt 550 N.F. Leider kann ich da nichts anderes machen, da es der Preis ist, den Davring verlangt...". - Diverse beiliegende Durchschläge von Briefen zwischen von Harden u. Maywald bezüglich Preis, Transport etc. der Gouache, eine Rechnung des Studios Maywald dafür und ein (unsign.) Typoskript "Paris: 'Studio Maywald'" (1 S. in 4) von Sylvia von Harden-Lehr; etwas unterschiedl. Erhaltung
80,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - WILP, Charles FOTOGRAFEN/-KÜNSTLER - WILP, Charles
e.U. u. Jahr (1979) auf farb. Porträtpostkarte (in gelbem Overall vor Hügellandschaft stehend, 10,5 x 21, Columbia Broadcasting TV), wohl während Außenaufnahmen zu seinem TV-Film "Der gelbe Wellenmacher" (1977). - Beiliegend Begleitbrief (in 4) mit Kopf u. e.U., Düsseldorf, 15.2.1979, sowie Umschlag
60,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FOTOGRAFEN - PORTRÄTFOTOGRAFIE FOTOGRAFEN - PORTRÄTFOTOGRAFIE
über 20 versch. Porträtfotos auf Karton, diverse Formate, sämtlich auf Foto und/oder Karton mit Atelierstempel, vereinzelt mit Bleistift eigh. signiert, ca. 1900 bis Anfang der 30er Jahre, darunter A. Bender/Elberfeld, Gebrüder Hirsch/Karlsruhe, Fr. Hübner/Konstanz (rs. hs. Vermerk, "Prof. Meisel, Städt. Krankenhaus Konstanz, gestorben 5.5.1930"), G(ustl) Jordan/München (2, jeweils mit Bleistift signiert u. Zusatz "München 1932"), Atelier H.C. Kosel/Wien, Aspernplatz (3), A. Meyer, Inhaber H. Julius/Hannover, Hof-Atelier Pietzner/Karlsbad (von der unbekannten Porträtierten 1911 signiert), A(nders) W(ilhelm) Sandberg/Kopenhagen, O. Suck/Karlsruhe (2) und E. Walsleben/Breslau (Fotokarton von der Porträtierten mit e.U. "Vicky (Gräfin) Geßler" versehen); etwas unterschiedl. Erhaltung. - Beiliegend 6 (unsignierte/ungestempelte) Porträtfotos (wie zuvor) aus diesem Zeitraum
200,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FRANZÖSISCHE SCHAUSPIELER/-INNEN FRANZÖSISCHE SCHAUSPIELER/-INNEN
26 versch., signierte Porträt- und Rollenfotos/-drucke (meist Postkartenformat), darunter ANNABELLA (1907-1996), B. BARDOT, G. BARRAY, R. BERRY, L. CARON, M. CASARÈS (1922-1996), J.-P. CASSEL (1932-2007), M. CHEVALIER (1888-1972), D. DARRIEUX (1917-2017), E. FEUILLÈRE (1907-1998), D. GÉLIN (1921-2002), R. HANIN (1925-2015), L. JOURDAN (1921-2015), M. MORGAN (1920-2016), J(ean) RICHARD (1921-2001), D. SAVAL, S. SIMON (1910-2005), C. TITRE (1930-1985), P. VANECK (1931-2010), M. VERSINI (gr. farb. Rollenporträtdruck mit Lex Barker) und M. VLADY; etwas unterschiedl. Erhaltung
100,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FRIEDENSNOBELPREISTRÄGER FRIEDENSNOBELPREISTRÄGER
2 signierte Farbporträtfotos (15,5 x 11 u. 12,5 x 17,5) von Schimon PERES (1923-2016) und Lech WALESA (geb. 1943)
75,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FÜRSTENBERG - KARL EGON IV. zu FÜRSTENBERG - KARL EGON IV. zu
Brief (1 2/3 S. folio) mit eigh. Empfehlungsformel u. U., Nizza, 4.2.1881, gratuliert Fürst Heinrich XXII. Reuß (1846-1902) in Greiz zur Geburt seiner jüngsten Tochter Emma (17.1.1881-1961), ältere Schwester von Prinzessin Hermine (1887-1947), die 1922 den ehemaligen dt. Kaiser Wilhelm II. (1859-1941) heiratete. - Friedrich "Fritzi" Eduard zu FÜRSTENBERG (1898-1916, gefallen in Rumänien), Sohn von Max Egon II. zu Fürstenberg (1863-1941), unsigniertes Porträtf. (in Uniform, ca. 24 x 15, auf Fotokarton mit Prägestempel "Carl Bächler, Tiengen i./Klettgau", in Mappe), Unterrand mit Bleistift beschriftet: "Fritzi Fürstenberg verstorb. 1916"
50,00 EUR
incl. 7 % UST exkl.
 FUßBALL-BUNDESLIGA FUßBALL-BUNDESLIGA
über 50 versch., signierte Porträtfotos (Postkartenformat) ab Ende der 80er Jahre, darunter K. ALLGÖWER, F. BECKENBAUER, P. BREITNER, H.-P. BRIEGEL, M. BÜSKENS, G. ELBER, W. ENTENMANN, M. GÖTZE, L. GORETZKA, Th. HÄßLER, K. HAGGUI, H. HERRLICH, D. JAKOBS, H. KÖPPEL, J. KOHLER, R. LEWANDOWSKI, P. LITTBARSKI, W. LORANT, O. REHAGEL, St. REUTER, W. ROLFF, H. SCHÄFER (1927-2017), E. SMOLAREK, O. THON, G(yula) TÓTH (1941-2014), R. VÖLLER und 2 farb. Mannschaftsporträtpostkarten des Bergmann-Verlages von KICKERS OFFENBACH (Saison 1973/74) mit ca. 15 eigh. Namenzügen, darunter F. BOCKHOLT, J. HICKERSBERGER, M. RITSCHEL, W. SCHÄFER und N. SEMLITSCH sowie dem MSV DUISBURG (Saison 1975/76) mit 11 eigh. Namenszügen, darunter Trainer R. SCHAFSTALL (1937-2018), B. DIETZ, D. PIRSIG und R. WORM; etwas unterschiedl. Erhaltung
100,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FUßBALL - MATTHEWS, Stanley FUßBALL - MATTHEWS, Stanley "Stan"
e.U. u. Grußf. auf Autogrammkarte (klein-8, quer). - Alf RAMSEY (1920-1999), engl. Fußballspieler u. Trainer, führte als Nationaltrainer (1963-74) die englische Nationalmannschaft bei der Fußball-WM 1966 zum Titelgewinn, e.U. (voller Namenszug) u. Grußf. auf Zettel
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FUßBALL 1933 - HOHMANN, Karl FUßBALL 1933 - HOHMANN, Karl
Fotopostkarte "Hanne Sobek" (nach Zeichnung, Verlag "Der Mittag", Illustrierte Tageszeitung, Düsseldorf, Sportbilderreihe: Fußball B. Nr. 4) mit rückseitig eigh. Zeilen, U. "Karl" sowie Stempel "Jubiläums-Funk-Ausstellung Berlin 1933. Sonderpostamt", Berlin, 9.8.1933 (Poststempel auf bildseitiger Frankatur). An Paul Wehres (adressiert von anderer Hand) in Düsseldorf-Holthausen, "Hanne Sobeck. Die populärste Sportfigur Berlins. Die besten Grüße von der großartigen Funkausstellung Berlin sendet Dir Karl"; selten. (Johannes "Hanne" Sobek, auch Sobeck, 1900-1989, Nationalspieler von Hertha BSC in den 20er Jahren)
70,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 FUßBALL 1959 - FIRST VIENNA FC 1894 FUßBALL 1959 - FIRST VIENNA FC 1894
farb. Ansichtspostkarte (Mallorca) vom 9.2.1959 (Poststempel) mit rückseitig 15 eigh. Namenszügen, darunter Trainer Richard FISCHER (1917-unbek.) sowie von den Spielern u.a. Hans BUZEK, Alfons DIRNBERGER, Rudolf GRASSERBAUER, Karl KOLLER (1929-2009), Thomas KOZICH I, Herbert KRAUSHOFER, László NÉMETH (1938-2004), Alfred PICHLER, Helmut SENEKOWITSCH (1933-2007) und Josef WEBORA
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GÄSTEBUCH GÄSTEBUCH "Hotel Fischer", Stuttgart 1959-1962
40 meist beidseitig eigh. beschriebene u. signierte Albumblätter (in 4, dreiseitig Goldschnitt) und vereinzelt eingeklebte Porträtfotos mit jeweils e.U. u. teils Zusatz (Mehrfachsignaturen nicht gerechnet), darunter, in der Folge ihrer Eintragungen, 1959 der mehrfache schweizer Fußball-Meister u. -Pokalsieger FC LA CHAUX-DE-FONDS (mit u.a. Charles ANTENEN, Leo EICHMANN, Richard JÄGER, Willy KERNEN, Kurt LEUENBERGER und Philippe POTTIER), 1960 die dt. Handball-Nationalmannschaft (mit u.a. Trainer Werner VICK sowie von den Spielern Rudolf DELFS, Gerhard GRILL, Heinz-Friedrich HUE, Manfred PETERS und Heinrich SCHWENKER) anläßlich eines Hallen-Länderspiels gegen Österreich am 7.2.1960 in Stuttgart, 1961 die Leichtathleten Bernd CULLMANN, Ludwig MÜLLER, Klaus OSTACH und Jürgen SCHÜTTLER anläßlich der Dt. Hallenmeisterschaften und der Dt. Meister im Schwergewichtsboxen Hans KALBFELL (2, 1x Porträtfoto), 1962 die amerik. Opernsänger Lucretia WEST und Lawrence WINTERS, die frühen Kölner "Senftöpfchen"-Mitglieder Bruno W. PANTEL/Heinz JUNGE (2, 1x gemeinsames Porträtfoto) und Brigitte MIRA sowie die Mitglieder des Kabaretts "Die Schiedsrichter", Wolfram BIERSCHENK und Ingrid MIRBACH; übliche Gebrauchsspuren
90,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GÄSTEBUCH GÄSTEBUCH "VILLA DRAUDT", Bad Nauheim 1936-1949
schwarzes, genarbtes Leder mit Aufdruck "Unsere Gäste" und 200 Seiten (in 4) eigh. Eintragungen mit U. u. meist Zusatz, darunter, teils mehrfach, 1936 der dt. Psychologe u. Philosoph Gustav STÖRRING (1860-1946) und der evangelische Theologe Georg Friedrich SCHAAF (1862-19.11.1936) samt Ehefrau Elise, geborene Feltrup (1882-1940), 1937 u.a. Oberst Albrecht TREUSCH von BUTLAR-BRANDENFELS (1883-1946), der dt.-balt. Historiker u. Archivar Otto GREIFFENHAGEN (1871-1938) mit der Bitte, "Vergessen Sie Ihre baltischen Landsleute im Nordosten nicht!", Helene RUDOLFF-SNEDDON, geborene von Radetzky, Dagmar FEDOROW, geborene Radetzky (Daten jeweils unbekannt), und (neben1939) Margarethe "Marga" SCHENCK zu SCHWEINSBERG, geborene von Hertell (1889-1966), 1941 bzw. 1943 Generalstabsarzt a.D. Wilhelm HAUENSCHILD (1862-1959) sowie weitere Adelige wie "von Moltke", "von Puttkamer-Rakow" und "von Zobel-Mühring"; übliche Gebrauchsspuren
100,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GAIL, Otto Willi GAIL, Otto Willi
früher Brief (1/2 S. in 4, Rand links etwas beschnitten) mit e.U. (voller Namenszug), Rottach/Tegernsee, 5.10.1925, an die Redaktion des "Simplizissimus'" in München, übersendet "eine Sache, von der ich nicht weiss, wie ich sie betiteln soll ... Nun - lesen Sie die Blätter einmal durch und schreiben Sie mir dann bitte, ob Sie die Leser des 'Simplizissimus' für gesund genug halten, um diese 'Sache' ertragen zu können ...". - Beiliegend (unsign.) kleiner Werbezettel mit seinem Porträt anläßlich der Veröffentlichung seines Romanes "Die blaue Kugel" (1929)
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GATES, William GATES, William "Bill"
e.U. "Bill Gates" auf farb. Porträtdruck (ca. 12 x 8,5, kleine Kratzspur, aufgezogen), betitelt: "Microsoft Windows '98. The Announcement". - Steve BALLMER (geb. 1956), amerk. Manager, als Nachfolger von Bill Gates Chef von Microsoft 2000-14, seit 2014 Beisitzer des Basketballclubs Los Angeles Clippers, e.U. "Steve A. Ballmer" auf Albumblatt (Briefkarte, klein-8) mit aufgezogenem Farbporträtdruck (5 x 3,5)
120,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GEIGER, Rupprecht GEIGER, Rupprecht
e.U. "Geiger" (Bleistift) auf farb. Ausstellungsplakat (59 x 42 cm), Städtische Galerie Rosenheim 1992; kleinere Gebrauchsspuren
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GERBER, Karl von GERBER, Karl von
eigh. Schriftstück (1 S. quer-8) mit U., Zusatz, "Decan der Juristenfacultät", O. u. Dat., Leipzig, 9.3.1871. Prüfungsbestätigung für den "stud. jur. Wiedemann aus Inowroclaw" (= Jungbreslau, später Hohensalza). Dazu tadellos erhaltenes (unsigniertes) Porträtf. (Brustbild, Visitenkartenformat, A. Brasch, Leipzig). - Friedrich Oskar von SCHWARZE (1816-1886), dt. Jurist u. Politiker, 1860 erster Generalstaatsanwalt im Königreich Sachsen, eigh. Schreiben (2/3 S. in 8) mit U., o. O. u. Datum (Dresden 1875), Einladung zur Sitzung der Redaktions-Kommission am Montag, 18.10.1875, für den Geheimen Justizrat Kurlbaum II
70,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GERHARD AMYNTOR, Dagobert von GERHARD AMYNTOR, Dagobert von
eigh. Brief (2 3/4 S. in 8, Doppelblatt, gelocht) mit U. "Dagobert von Gerhard Amyntor", O. u. Dat., Potsdam, 26.12.1907, "Sehr verehrter Herr Laverrennz," (= der Buchhändler, Verleger u. Schriftsteller Victor Laverrenz, 1862-1910, in Berlin) gratuliert ihm zum großen Erfolg (wohl der ab 1907 von Laverenz herausgegebenen Kriegsromanheftserie "Hurrah! Soldatenstreiche aus Krieg und Frieden"), über eigene Werke, Vorhaben etc.
50,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.
 GIERS, Nikolai Kaslowitsch von GIERS, Nikolai Kaslowitsch von
eigh. Brief (1 S. in 8, leicht angestaubt) mit U. "Giers", Dat., 5/17.9.1886, u. eigh. adress., schwarzgeränderten Umschlag, an "Monsieur le Baron de Maucher, Ministre de Wurt(t)emberg"; "une indisposition" betreffend
75,00 EUR
incl. 19 % UST exkl.

Zeige 101 bis 120 (von insgesamt 394 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]  ... 6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 
   
schmolt_de

Bei techn. Problemen mit der Homepage senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Webmaster.